Schule Holderbach Zürich

Die Logopädie beschäftigt sich mit der Sprache und dem Sprechen.

Logopädie unterstützt Kinder mit Auffälligkeiten im Sprach- und Schriftspracherwerb und in der Kommunikation.

 

Eine Abklärung ist sinnvoll, wenn das Kind

  • nicht versteht oder sehr wenig spricht
  • nicht versteht, was andere sagen
  • bekannte Wörter nicht findet
  • nicht verstanden wird
  • Laute nicht richtig bilden kann
  • beim Lesen und Schreiben Schwierigkeiten hat
  • stottert
  • ständig heiser ist

Die Logopädie ist für alle Kinder der Stadt Zürich kostenlos. Sie beinhaltet Beratungen, Abklärungen und Therapien. Die Therapien finden wenn möglich während der Schulzeit und in einer Einzelsitzung statt. Dieser geht eine Abklärung voraus, in welcher der Sprachstand des Kindes angeschaut wird. Im anschliessenden Gespräch wird besprochen, ob eine Therapie Sinn macht oder nicht. Falls dies zutrifft, werden mögliche Ziele für die Therapie festgelegt. Es kann sein, dass Ihr Kind nicht sofort einen Therapieplatz erhält.

 

Für eine Anmeldung wenden Sie sich an die Lehrperson ihres Kindes

oder an die Therapeutinnen der Schule:

Simone Forster

Mia Pütz

Tel. 044 413 17 07

 

Dieser link hilft Ihnen weiter:

https://www.stadt-zuerich.ch/ssd/de/index/volksschule/besondere_beduerfnisse/logopaedie_therapie.secure.html