Schule Holderbach Zürich
NEU!

Schulstart mit Schutzkonzept

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

Ich hoffe, Sie konnten die Sommerferien trotz den Einschränkungen durch die Corona-Krise geniessen und sind gesund und erholt aus den Ferien zurückgekehrt.

Gerne informiere ich Sie daher kurz vor dem Start ins neue Schuljahr über einige Punkte, die für die Bewältigung der Corona-Krise von zentraler Bedeutung sind.

 

Risikoländer / Quarantänebestimmungen
Ich bitte Sie, die Quarantänebestimmungen unbedingt einzuhalten. Die Schulen werden keine eigenen Nachforschungen in Bezug auf Ihre Feriendestination vornehmen. Es liegt in Ihrer Verantwortung sich als gesamte Familie in Quarantäne zu begeben, sofern Sie sich in einem Risikogebiet befunden haben. Der Bund hat die Quarantänepflicht für Einreisende detailliert geregelt und die Liste der Risikogebiete wird regelmässig aktualisiert.

Wenn die Schule erfährt, dass Sie mit Ihrer Familie die Ferien in einem Risikogebiet verbracht haben, müssen Sie damit rechnen, dass Ihr Kind aus der Schule nach Hause geschickt wird. In solchen Fällen informieren die Schulen den kantonalen schulärztlichen Dienst, der das weitere Vorgehen bestimmen wird.

Müssen Kinder in Quarantäne gilt dies als entschuldigte Absenz. Die Hausaufgaben werden zugestellt, ein Recht auf Fernunterricht besteht jedoch nicht.

 

Schutzkonzepte
Alle Schulen in der Stadt Zürich haben über die Sommerferien Schutzkonzepte erarbeitet. Die Schutzkonzepte basieren auf den Vorgaben des Volksschulamtes und werden auf der Website der jeweiligen Schule publiziert.

 

Erster Schultag nach den Ferien
Alle Eltern sind gebeten, das Schulhaus möglichst nicht zu betreten. Denn nach wie vor sollte eine Vermischung von externen Erwachsene (insbesondere Eltern) und Schulkindern vermieden werden. Verabschieden Sie Ihr Kind daher vor dem Pausenplatz. Betreten Sie das Schulareal bitte nur dann, wenn Sie einen vereinbarten Termin mit der Schule haben. Halten Sie bei Terminen an der Schule (Sitzungen, Elterngespräche o.ä.) unbedingt die Distanz- und Hygienevorschriften des Bundes ein.

 

Eine Ausnahme gilt für Eltern oder Erziehungsberechtigte von Kindern, die in den ersten Kindergarten oder die erste Klasse kommen. Für sie gelten die Vorgaben der entsprechenden Schule, welche die betroffenen Eltern oder Erziehungsberechtigten direkt über den Ablauf des ersten Kindergarten- bzw. Schultags informieren. Ansonsten erkundigen Sie sich bitte direkt bei der Schule.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern trotz gewisser Einschränkungen einen guten Start ins neue Schuljahr.

 

Filippo Leutenegger, Stadtrat
Vorsteher Schul- und Sportdepartement

 



[mehr]
Schutzkonzeot der Schule Holdebach

Liebe Eltern 

 

Hier finden Sie unser Schutzkonzept:



[mehr]
Elternbrief 1. Quintal Schuljahr 20/21

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

 

Ein ungewöhnliches Schuljahr 2019/20 geht zu Ende. Wir alle waren mit neuen Situationen herausgefordert und sind froh, dieses Schuljahr «normal» zum Abschluss bringen zu können. Die vergangenen Monate haben uns gezeigt, dass es nötig ist, wichtige Informationen zur Schule und zum Unterricht allen Beteiligten möglichst schnell zukommen zu lassen. Deshalb nutzen wir an der Schule intern und auch für die Kommunikation mit Ihnen ab August 2020 Beekeeper.

 

Kommunikation – Beekeeper

Sie, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, erhalten am 18. August von mir als Schulleiter, per SMS oder Email, Ihre Login Daten zur Anmeldung auf Beekeeper. Sie können Beekeeper als App auf Ihrem Smartphone oder Tablet (Android und IOS), sowie über einen Internetbrowser (z.B. Google Chrome) nutzen. Nach Ihrer Erstanmeldung können Sie die Chat- und Streamfunktionen direkt nutzen. Sie erhalten alle wichtigen Informationen der Schulleitung über den eingerichteten Stream «Holderbach Extern». Informationen der Klassenlehrperson Ihres Kindes erhalten Sie per Nachricht im Chat oder Gruppenchat. Für Fragen zu Beekeeper wird am Elternabend der Klassen Platz sein.

Alle Beiträge in den Streams sowie in Chats können Sie sich je nach Spracheinstellung Ihres Gerätes in Ihre Erstsprache übersetzen lassen!

Die geltenden Fairplay Regeln der digitalen Kommunikation gelten auch auf Beekeeper. Für die Nutzung der „LIKE“ Funktion ist es mir als Schulleiter und dem Team wichtig, dass sich dies jeweils nur auf den Inhalt einer Information, nicht aber auf Personen, bezieht! Wir nutzen die Like-Funktion an unserer Schule zurückhaltend.

 

Erste Schulwoche – Sicherheits- und Schutzbedingungen

Für den ersten Schultag am 17. August 2020 sowie für die Begrüssung der 1. Klassen am 24. August 2020 gelten für unsere Schule besondere Sicherheits- und Schutzbedingungen.

·         Pro Schulkind darf nur eine Begleitperson (Eltern- und Erziehungsberechtige) mitkommen

·         Erwachsene tragen während Begleitung im Klassenzimmer eine Schutzmaske

 

Sollten Sie oder Ihr Kind sich nicht gesund fühlen, bleiben Sie bitte zuhause!

 

Bitte informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen und daraus resultierende Massnahmen in der letzten Ferienwoche, hier auf der Homepage der Schule Holderbach. www.holderbach-schule.ch

 

Herzlichen Dank für Ihre grosse Unterstützung in den vergangenen Monaten und erholsame Sommerferien wünscht Ihnen

 

Manuel Felder

Schulleiter Holderbach



NÄCHSTENS

Begrüssung der 1. Klässler und 1. Klässlerinnen

Mo, 24. August 2020 10:00

Ein Elternteil der Kinder aus den 1. Klassen ist herzlich eingeladen, an diesem Anlass teilzunehmen. Leider müssen wir die Anzahl an Erwachsenen Personen in diesem Jahr aufgrund der Coronavirus Schutzmassnahmen auf eine Begleitperson je Kind beschränken. Eine Elternverpflegung ist in diesem Jahr leider nicht möglich. Wir bitten Sie liebe Erwachsene, eine Schutzmaske zu tragen, wenn Sie den Abstand von 1.5m im Schulzimmer nicht einhalten können.

[mehr]
1. Q-Tag Schuljahr 2020/21

Mi, 09. September 2020

Am Mittwoch, 9. September 2020 findet ein Q-Tag statt. An diesem Tag setzen sich die Lehrpersonen der Schule Holderbach mit aktuellen Themen der Unterrichtsentwicklung, aus dem Schulprogramm 2019-2022 auseinander.
Die Schülerinnen und Schüler haben an diesem Vormittag keinen Unterricht.

[mehr]


SUCHEN